NewsNews

Holzbau Loike setzt auf CLT BauweiseHolzbau Loike setzt auf CLT Bauweise

29.7.2009

Jeder Häuslbauer ist sich der Wichtigkeit von robusten Werkstoffen bewusst, die auch vielseitig einsetzbar sind. CLT-Plattensysteme können rasch montiert werden und sparen so wertvolle Zeit.

CLT steht für "cross laminated timber". Es handelt sich also um kreuzweise verleimte Einschichtplatten. Neben den technischen Pluspunkten wie Formstabilität oder Fugenfreiheit werden CLT-Elemente wie Wand-, Decken- und Dachelemente montagefertig direkt auf die Baustelle geliefert.

Das aktuelle Projekt der Holzbau Loike GmbH wird mit CLT-Elementen umgesetzt.

Zurück